Direkt zum Inhalt

Gefühl und Aussehen schaffen

Die Aufmerksamkeit sollte vor allem der Farbe und Glossesstheit (sheen) des Finales gewidmet werden, um das richtige Gefühl und den richtigen Blick zu erzeugen.
Fühlen und sehen
Bei der Auswahl einer Farbe besteht ein Ausgleich zwischen der Dauerhaftigkeit und der Fähigkeit, die Deckungsmängel der Oberfläche zu verbergen. Zudem ermöglicht die richtige Farbwahl, das gewünschte Gefühl im Raum zu erzeugen.

Flache und Eierfertigteile verbergen meist Mängel, sind aber nicht sehr haltbar. Gloss- und Halbglanzfindigkeiten sind genau das Gegenteil. Für Anwendungen in Innenräumen ist eine Eierscheibe die beste Option. Gute Idee ist es, die Farbe an einem kleinen Bereich der Wand zu testen, bevor der ganze Raum gemalt wird. Die gleiche Farbe könnte je nach Beleuchtung und anderen Faktoren unterschiedlich aussehen. Es hilft zu verstehen, wenn die Farbe aussieht und sich wie erwartet fühlt.

Glossess

Gloss ist ein Indikator, um den visuellen Eindruck der gemalten Oberfläche zu bewerten. In traditionellen Haushaltsinnern werden Wände in der Regel in flachem oder Eierschneckenglas, Holztrimm (einschließlich Türen und Fensterscheiben) mit hohem Glanz und decken nahezu in flacher Form gemalt. In ähnlicher Weise wird Außentrimm in der Regel mit einer Glossfarbe gemalt, während der Körper des Hauses in einem niedrigeren Glanz gemalt wird.

  • Krāsas spīdums <5
    <5
    Vollmatt
  • Krāsas spīdums <10
    <10
    Matt
  • Krāsas spīdums <20
    <20
    Halbglanz
  • Krāsas spīdums <60
    <60
    Gloss
  • Krāsu-spīdums > 60
    > 60
    Hoher Glanz

Farbe

Da Farben und Emotionen eng miteinander verknüpft sind, können die Farben für eine gewisse Stimmung und Atmosphäre verwendet werden. Die Farben spielen eine Schlüsselrolle bei der Innengestaltung, und Farbstoffe sind die Mittel, um das vorgegebene Ergebnis zu erzielen, wie z. B.:

Farben
  • Ein Raum größer und offener fühlen
  • Entspannung schaffen
  • Ein Raum koziöser fühlen

Textur

Die Textur ergänzt die Innenelemente um Tiefe und Dimension. Wandtexte reichen von körnigen Enten bis hin zu Faustfingen, die einen Eindruck von erhöhter Oberfläche hinterlassen. Textur wird im Inneren für verschiedene Zwecke verwendet, z. B.:

  • Eleganter aussieht
  • Dekoratives und sogar künstlerisches Erscheinungsbild
  • Deckt Risse und Mängel an Wänden ab
  • Repliziert das Gefühl und den Blick anderer Oberflächen (z. B. Marmor oder Metall)
Textur